Porsche Design. Eine Marke, die sowohl ihren Ursprung als auch ihre Philosophie im Namen trägt. Seit 1972 – dem Gründungsjahr der Marke – beziehen die Designer ihre Inspiration aus der Performance von Porsche im Motorsport. Prägende Elemente sind die Gestaltungskompetenz, technisches Denken und der Technologietransfer aus dem Sportwagenbau in die Uhrenentwicklung. Eine Philosophie, die auf den Firmengründer Professor Ferdinand Alexander Porsche zurück-zuführen ist - den Designer des legendären Porsche 911 und zahlreicher Rennwagen – und die bis heute Bestand hat. Innovationen aus dem Motorsport, die den Rennwagenbau nachhaltig beeinflussten, fanden auch Eingang in die Gestaltungsphilosophie von Porsche Design, wie etwa die Auswahl neuartiger Materialien zur Gewichtsreduzierung oder mattschwarzer Armaturen zur Vermeidung von Reflexionen. Dabei geht es seit Sekunde 1 darum, weiterzudenken, technische Möglichkeiten neu auszuloten und Entwicklungen voran zu treiben – also den Status Quo zu hinterfragen. Das macht die Uhren von Porsche Design nicht nur zu erstklassigen Zeitmessern, sondern zu Präzisionswerkzeugen.

Erhältlich in folgenden Geschäften